4 Gründe für eine Wohnmobil-Reise während Corona

Warum derzeit trotz Corona die Buchung eines Wohnmobil-Urlaubs eine gute Idee ist:

Blick vom Campingplatz auf das Meer
Blick von einem Campingplatz in Kroatien auf das Meer
  • Flexibilität: Beim Wohnmobil-Urlaub müsst Ihr wenig bis nichts vorher planen. Wenn in einer Gegend die Corona-Zahlen steigen oder die Maßnahmen verschärft werden – Ihr könnt einfach Euer Ziel ändern. Euch gefällt es an einem Ort, dann bleibt noch ein paar Tage länger dort. Ein Campingplatz wird für Euch zu voll, dann fahrt einfach zum nächsten Stellplatz.
  • Abstand: Im Wohnmobil könnt Ihr perfekt Abstand halten. Auf dem Campingplatz ist die nächste Parzelle weit genug entfernt, in der Natur könnt Ihr Euch hinstellen wo Ihr möchtet. Kein Andrang am Frühstücksbuffet oder an der Rezeption – denn Ihr habt alles in Eurem Wohnmobil dabei.
  • Hygiene: Ihr teilt Euch nichts mit anderen, denn Ihr habt Eure vier Wände für Euch alleine. Geschirr, Küche, Spiele werden nur von Euch verwendet. Während Corona achten wir vor der Übergabe noch mehr als ohnehin auf die Hygiene und desinfizieren selbstverständlich das ganze Fahrzeug. Die Übergabe des Fahrzeugs findet mit Abstand und Maske statt.
  • Risikofrei: Sollte sich doch die Corona-Situation verschärfen und Ihr nicht dazu in der Lage sein, wegfahren zu können, gibt es bei uns die Möglichkeit der Stornierung. Eure Buchung ist also risikofrei, denn notfalls bekommt Ihr Euer ganzes Geld zurück (oder Umbuchung oder Gutschein?).
Wohnmobil-Urlaub mit Aussicht über Berge und Meer

Wohnmobil-Urlaub ist also nicht nur trotz Corona gut durchführbar, sondern auch erste Wahl bei der Reisemethode. Denn die Hygienevorschriften und Abstände lassen sich einhalten und mehr Flexibilität geht nicht.

Gelände an Book a Camper übergeben

Es kann losgehen! Vor wenigen Tagen wurde das Gelände für die Bereitstellung der Fahrzeuge an der Ruschestraße 56 offiziell an Fabio übergeben.

Fabio bei der Übergabe des Geländes an Book a Camper

Die ersten Fahrzeuge werden im Februar erwartet. Wie Ihr auf dem Foto erkennen könnt, sind noch einige Vorarbeiten zu erledigen, bis das Gelände entsprechend hergerichtet ist. Aber das Startsignal für die Book a Camper-Saison 2021 ist bereits gefallen. Auf gehts!