Grünes Reisen in Zeiten des Wohnmobil-Booms – Projekt mit der Hochschule für Wirtschaft HWR und Recht gestartet

Nachhaltigkeit ist und bleibt ein wichtiges Thema. Für Book a Camper ist es Teil seiner Gründungsidee als Unternehmen. Unseren Anspruch haben wir hier ausgeführt. Nicht umsonst haben wir die Themen Mobilität und Nachhaltigkeit auch in den Mittelpunkt unseres im April durchgeführten „Lichtenberg Mobility Day“ und unserer Umfrage zum Reiseverhalten gestellt.

Um selbst noch besser im Bereich Sustainability zu werden und das Reisen mit Wohnmobilen so schnell so nachhaltig wie möglich anbieten zu können, haben wir nun ein weiteres Projekt gestartet: Zusammen mit dem Studiengang Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement (NaQM) der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR), sowie einem Stakeholder-Kreis von Projektpartnern wollen mit noch mehr Energie herausfinden, welche Erwartungen an nachhaltiges Reisen bestehen und was Reisende bereit sind, selbst für die Umwelt und die Dimensionen der Nachhaltigkeit zu tun. Das Projekt läuft von Mai 2022 bis April 2023. Hier ist ein freundlich zu lesendes Kurzkonzept für die Roadmap zur Nachhaltigen Vermietung von Wohnmobilen. Am 11. Mai fand bereits ein erstes Auftakttreffen im entspannten Kreis – noch ohne die Projektpartner – statt:

Auftakttreffen des Projektteams „Grünes Reisen“

Projektverantwortlich werden Isabelle Ritter (im Foto links) und Tobias Kißlinger (im Foto rechts) sein. Von Seiten Book a Camper ist Fabio Scharfenberg (Foto Mitte) Projektansprechpartner. Im Juni werden die Projektpartner offiziell ausgewählt und im Anschluss vorgestellt. Über den Projektverlauf werden wir laufend hier berichten und die Projektergebnisse im Anschluss auch öffentlich präsentieren. Sprecht uns gerne an, wenn Ihr dazu Fragen oder Hinweise habt.

Umfrage vom Mobility Day: Deutsche reisen seit Corona weniger

Am 3.4.2022 fand unser Lichtenberg Mobility Day statt. Besucher*innen hatten die Möglichkeit, sich über Camper-Reisen und Mietangebote für Wohnmobile zu informieren. Die Veranstaltung haben wir – zusammen mit der Agentur Hier Mittenmang für Bürger*innenbeteiligung und Kommunikation GmbH – für eine qualitative Umfrage genutzt.

Befragung vor Ort mit Band im Hintergrund

Die Ergebnisse der Umfrage finden sich hier als PDF zum Herunterladen. Einige Erkenntnisse aus der Umfrage vorab:

Ca. 12% der Besucher*innen des Lichtenberg Mobility Day haben an der Befragung teilgenommen. Im persönlichen Gespräch haben wir die Menschen zu ihrem Reiseverhalten interviewt. Deutlich geworden ist dabei, dass viele von ihnen durch die Pandemie weniger verreisen. Dafür jedoch bewusster. Rund 75% der Befragten würden etwa Urlaub mit einem Camper einer Flugzeugreise vorziehen! 

Die Corona-Pandemie hat sich auch auf das Reiseverhalten ausgewirkt: Fast 40% machen weniger Urlaub als noch vor zwei Jahren.

Über die Hälfte will campen: Für das Jahr 2022 haben 83% der Befragten bereits konkrete Reisepläne. Ein Drittel von ihnen will mit dem Camper in den Urlaub, weitere 24% fahren ohne Wohnmobil in den Campingurlaub.

Unser Fazit: Es gibt ein großes Bewusstsein für Klimaschutz und Nachhaltigkeit auf Reisen. Das wirkt sich auch auf das Reiseverhalten aus: 75% würden die Reise mit einem Camper der mit einem Flugzeug vorziehen. Für uns als Wohnmobilvermieter Book a Camper und Silverliner Mobilitätsmanagement bedeutet das, unser Angebot weiter auszubauen und auch auf die Wünsche nach noch mehr Nachhaltigkeit einzugehen. Hierbei legen wir den Fokus auf eine zügige Umstellung hin zu klimaneutralen Antriebssystemen.

Weitere Ergebnisse der qualitativen Umfrage und Zitate finden sich in unserem Auswertungsbericht. Unser Kontakt bei allen Fragen:

Fabio Scharfenberg-Reinhardt
Tel. +49 156 7838 6948
​​​​​​messe@book-a-camper.de

Das war unser Lichtenberg Mobility Day

Am vergangenen Sonntag, den 3. April war es endlich so weit. Nach langer Planung fand unser Lichtenberg Mobility Day (hier alle Infos dazu) auf der Book a Camper Fläche in der Ruschestraße 56 statt. Die Veranstaltung wurde durchgeführt durch Book a Camper, Silverliner Mobilitätsmanagment, Konsum Berlin und die Agentur Hier Mittenmang. Wir danken unseren Partnern, allen Gästen, Redner*innen und Ausstellern für Ihre Teilnahme. Wir hatten selbst wirklich unglaublich viel Spaß und tolle Gespräche. Wer es verpasst hat, kann hier noch einen Eindruck von der Veranstaltung gewinnen.

Im Mittelpunkt stand die Präsentation unterschiedlicher Möglichkeiten des Reisens und der Mobilität. Dazu waren Book a Camper, Dachzelte Berlin, Ffair, DeinCampVan, Silverliner Mobilitätsmanagement und PlugVan vor Ort (v.o.l.n.u.r). Hier einige Eindrücke der Aussteller inklusive ihrer Präsentationen:

Die Band Rockfire Berlin sorgte bei kühlen Temperaturen für heißen Sound zwischendurch.

Die Hüpfburg sorgte für gute Unterhaltung des jüngeren Punlikums.

Das tolle Essen und Trinken wärmte den Magen: Vielen Dank für die Teilnahme an Morgen wird besser mit ihrem Foodtruck Shalomchen und an die Schokoladeneismanufaktur aus dem Kaskelkiez.

Stay tuned für unsere Umfrage zum Mobilitätsverhalten der Zukunft. Wir haben sie zusammen mit der Agentur Hier Mittenmang für Bürger*innenbeteiligung unter den Besuchenden erhoben und werden die Auswertung in der kommenden Woche veröffentlicht.

Book a Camper unterstützt SV Lichtenberg 47

Das Leben besteht nicht nur aus Reisen. Es spielt sich vor allem in der Nachbarschaft ab und auch – im Sportverein. Book a Camper ist nicht nur ein Reiseanbieter, es ist vor allem auch ein sozial engagiertes Lichtenberger Unternehmen, das für seinen Bezirk da ist. Daher unterstützen wir den Verein SV Lichtenberg 47 als Sponsor. Vor einigen Wochen waren wir vor Ort und haben dort vom Sportlichen Leiter und Vizepräsidenten Benjamin Plötz unser Sponsoring-Ehrentrikot überreicht bekommen. Wir bewahren es auf unserem Wohnmobil-Gelände auf.

Trikotübergabe im Hans-Zoschke-Stadion an Book a Camper als Sponsor

Der Verein ist nicht nur im Herrenfußball, sondern auch im Damenfußball und zahlreichen anderen Sportarten wie Boxen (aktuell drei Deutsche Meistertitel) aktiv. Er verfügt über eine lange Tradition: Als der Verein 1947 als SC Lichtenberg 47 gegründet wurde, wurde bewußt auf die Anknüpfung an die Geschichte einer der Lichtenberger Vereine aus der Vorkriegszeit verzichtet, aus deren Reihen die Gründungsmitglieder um die unvergessenen Alfred Spanke und Werner Brodke hervorgingen. Erster gewählter Vorsitzender war Franz Erdmann.

Trikotübergabe vor Ort: Fabio und Benjamin im Hans-Zoschke-Stadion

Wir befinden uns damit in guter Sponsoring-Gesellschaft: Die HoWoGe, der Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg, das Schaltwerk, das Zementwerk oder das Abacus-Tierpark-Hotel stehen alle für Lichtenberger Unternehmertum. Wir freuen uns sehr, dabei zu sein.

Und: Seit diesem März kann auch das frisch renovierte Hans Zoschke Stadion wieder für die Heimspiele genutzt werden. Wenn Du eh schon immer zu den Spielen von Lichtenberg 47 gehst, sprich uns gerne vor Ort an für den Austausch. Falls Du jetzt ganz neu Interesse hast, gemeinsam ein Spiel zu besuchen gib uns gerne Bescheid. 🙂

Lichtenberg Mobility Day am 3. April 13-18 Uhr

Seit langem schon planen wir, die Saison 2022 mit einem Tag der Offenen Tür zu eröffnen und allen Menschen wieder Gelegenheit zu geben, rauszukommen, sich zu treffen, Reisemöglichkeiten auszuprobieren und Urlaube zu planen. Jetzt ist es soweit. Allerdings ist es noch ein wenig größer geworden, als zuerst geplant. Wir haben Aussteller, Imbissmöglichkeiten, eine Hüpfburg – ein Nachbarschaftsfest und eine Mini-Mobilitätsmesse in Einem. 🙂 Sei mit dabei!

Der Lichtenberg Mobility Day findet statt:

 

Am Sonntag, 3. April, 13-18 Uhr

Ruschestraße 56 (Ecke Joseph-Orlopp-Straße), 10365 Berlin

Auf dem Book a Camper-Gelände

Anfahrtsbeschreibung siehe unten

Neben der Ausstellung zum Thema Mobilität und Reisen finden sich diverse weitere Unterhaltungs- und Verweilaktivitäten. Dazu gehören:

Unsere Aussteller*innen

Speis ́ und Trank

 

Weitere Aktivitäten

  • Cover-Band Rockfire Berlin für die gute Unterhaltung
  • Interessante Gäste wie zB Bezirksbürgermeister Michael Grunst
  • Hüpfburg für Kinder (8x6m)

Aktivitäten rund um das Thema Mobilität

  • Erhebung zum Thema Grünes Reisen: Dialog vor Ort. Uns interessiert, was Euch beim Urlaub wichtig ist und wie Ihr die Zukunft des Reisens einschätzt.
© OpenStreetMap-Mitwirkende

Veranstaltungsort

Book a Camper GmbH
Ruschestraße 56
10365 Berlin
 
Ihr findet uns auf dem Eckgrundstück Ruschestraße / Josef-Orlopp-Straße, direkt neben der Netto-Filiale und dem Genossenschaftshaus Konsum.

Anfahrt mit Bus und Bahn

Die nächste Haltestelle ist Josef-Orlopp-Str./Vulkanstr. Dort hält der Bus 240, der von Ostbahnhof nach S-Bahnhof Storkower Straße fährt.

Ihr könnt auch mit der U5 oder der S-Ringbahn zur Frankfurter Allee fahren, dort in die Tram M13 Richtung Wedding Virchow-Klinikum umsteigen, drei Stationen bis Möllendorffstr./Storkower Str. fahren und ca. 400 Meter zu Fuß bis zu uns gehen.

Anfahrt mit dem Auto

Falls Ihr mit dem Auto anreist, kommt Ihr vermutlich über die B1/B5 Frankfurter Allee. Nach dem U-Bahnhof Magdalenenstraße biegt ihr einfach rechts ein in die Ruschestraße. Dieser folgt Ihr, bis rechts hinter dem netto unser Grundstück auftaucht und seid schon am Ziel.

Hygieneregelung für die Veranstaltung

(entsprechend Berliner Corona-Verordnung v.a. Anlage 1 für Veranstaltungen im Freien zwischen 11 und 200 zeitgleich anwesenden Personen)

  • Es gibt keine Einlassregel
  • Es gilt der Mindestabstand von 1,5,m einzuhalten
  • Maskenpflicht mit FFP2 Maske auch am Platz (wir werden FFP2-Masken vor Ort abgeben)

 

 

  1. Kontakt für Besucher*innen

    Ihr habt Fragen zur Veranstaltung? Dann meldet Euch einfach direkt bei Book a Camper. 
    Tel: +49 156 7838 6948

    Mail: info@book-a-camper.de 

  1. Kontakt für Aussteller*innen

    Die Teilnahme ist nach vorheriger Absprache für lokale Unternehmen aus den Bereichen Mobilität/Reisen möglich. Für Flächenplanung und Kostenabsprachen kontaktieren Sie bitte:

  2. Fabio Scharfenberg-Reinhardt (Book a Camper GmbH)
    Tel: +49 156 7838 6948

    Mail: messe@book-a-camper.de 

Kostenlose Coronatests in Lichtenberg

Book a Camper bietet jetzt kostenlose Coronatests in Lichtenberg an

Als Unternehmen der Tourismusbranche beschäftigen wir uns intensiv mit den medizinischen und hygienischen Anforderungen unserer Zeit. Seit Januar 2022 hat Book a Camper die Beauftragung durch das Gesundheitsamt Lichtenberg, eine eigene Teststation zu betreiben.

Wir nutzen die Beauftragung, um die Sicherheit bei den Besichtigungen und Übergaben der Fahrzeuge sicher zu stellen sowie als Angebot an die Nachbarschaft.

Unsere Testkits erfüllen die modernsten Anforderungen. Wir verwenden die Tests von Anhui Deepblue Medical Technology Co. , Ltd. (AT-Nr. AT031/20). Laut aktuellster Überprüfung durch das Paul Ehrlich-Institut sind diese besonders sensitiv auf die Omikron-Variante.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Adresse der Coronateststation

Book a Camper GmbH
Ruschestraße 56
10365 Berlin
 
Ihr findet uns auf dem Eckgrundstück Ruschestraße / Josef-Orlopp-Straße, direkt neben der Netto-Filiale und dem Genossenschaftshaus Konsum.

Anfahrt mit Bus und Bahn

Die nächste Haltestelle ist Josef-Orlopp-Str./Vulkanstr. Dort hält der Bus 240, der von Ostbahnhof nach S-Bahnhof Storkower Straße fährt.

Ihr könnt auch mit der U5 oder der S-Ringbahn zur Frankfurter Allee fahren, dort in die Tram M13 Richtung Wedding Virchow-Klinikum umsteigen, drei Stationen bis Möllendorffstr./Storkower Str. fahren und ca. 400 Meter zu Fuß bis zu uns gehen.

Anfahrt mit dem Auto

Falls Ihr mit dem Auto anreist, kommt Ihr vermutlich über die B1/B5 Frankfurter Allee. Nach dem U-Bahnhof Magdalenenstraße biegt ihr einfach rechts ein in die Ruschestraße. Dieser folgt Ihr, bis rechts hinter dem netto unser Grundstück auftaucht und seid schon am Ziel.